Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Generation Selfie

Arm austrecken, lächeln – fertig ist das Selfie. Schnell noch einen Filter und einen Hashtag und ab auf Facebook, Instagram und Co. Ein Schwerpunkt-Thema rund um Social Media, Cybermobbing, Datenschutz und Medienerziehung
  • Faszination Social Media

    Warum sind Jugendliche so fasziniert von Facebook, YouTube und co? Und warum präsentieren sie sich so gern im Netz? Mit Claudia Lampert, Expertin im Bereich Medienpädagogik, gehen wir diesen Fragen auf den Grund
    FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • Ist Cybermobbing eine Straftat?

    Claudia Felden ist Polizeioberkommissarin im Präsidium Westhessen und Fachbearbeiterin für Cybercrime. Sie erklärt uns, was zu tun ist, wenn das Kind Opfer von Cybermobbing ist und was mit den Tätern passieren kann
    FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • Wie können Sie Ihr Kind schützen?

    Wenn Kinder die ersten Schritte im Internet machen, sollten die Eltern dabei sein und wissen, was die Kinder im Netz so treiben. Bleiben Sie mit ihrem Kind auf Augenhöhe, beim Wissen über Chats, Apps, Games und Social Media
    AUTOR: KLICKSAFE | FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • „Nur Verbote können nicht beschützen“

    Katja Reim begleitet ihre achtjährige Tochter auf dem holprigen Weg durch die digitale Welt. So lernen die beiden viele Dinge gemeinsam. Auf ihrem Blog meincomputerkind schreibt sie darüber lustige und spannende Erfahrungsberichte
    AUTOR: KATJA REIM | FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • Daten sind die neue Währung

    Das „Internet to go“ ist unser ständiger Begleiter. Mobile internetfähige Geräte gehören längst zu unserem Alltag. Vor allem die junge Generation ist permanent online. Sollen oder dürfen Kinder das Internet nutzen?
    AUTOR: JOANNA SCHMÖLZ | FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • Cybermobbing: Wie das Internet zum Alptraum wird

    Was ist Cybermobbing überhaupt und woher weiß ich, ob mein Kind betroffen ist? Was muss ich tun, wenn es passiert und was können die Motive der Täter sein? Das und vieles mehr erklärt die Expertin Catarina Katzer im Interview
    FOTO: SILKE WEINSHEIMER | 2015/2
  • „The Limits of Control“ - Das digitale Tagebuch von Bloggerin Laura Werner

    Öffentliches Tagebuch oder Dauerwerbesendung? Mehr als 20.000 Personen lesen den Blog der Schülerin Laura Werner. Die 19-Jährige hat auch einen Hang zur Selbstdarstellung. Das ist allerdings eine der Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Blog
    FOTO: LISA JOHANNA THIELE | 2015/2
  • Wachstumsschmerzen in der YouToube-Szene

    Auf den Videodays 2015 in Berlin im Mai feierte sich die YouTube-Szene zwei Tage lang selbst. Teenies mit komischen Frisuren treffen ihre Idole: Videoblogger mit merkwürdigen Namen. An der Größe des Events erkennt man auch die rasante Entwicklung der Szene
    AUTOR & FOTO: SILKE BRANDT | 2015/2